Zum Altare Gottes will ich treten - Impressum / Kontakt
Die Messe in ihren Riten
                erklärt




Bestellungen

Helfen Sie mit, dieses Büchlein zu verbreiten! Es kann auch in größerer Menge kostenlos bezogen werden. Für Spenden zur Deckung unserer Druck- und Versandkosten sowie zur Förderung unseres Apostolates sind wir sehr dankbar.

Schweiz:

Haus Maria Königin
Ludretikonerstr. 3
CH-8800 Thalwil
0041-(0)44-772 39 33
p.ramm@fssp.ch

Deutschland:

Haus St. Michael
Kapellenweg 5
D-88145 Opfenbach
0049-(0)8385-1625
post@fssp.eu

Österreich:

Haus St. Leopold
Kleine Neugasse 13/4
A-1050 Wien
0043-(0)1-5058341

oder im Internet: www.introibo.net/publikationen.htm

Impressum

Der Inhalt dieser Webseite orientiert sich an dem von P. Martin Ramm herausgegebenen Buch "Zum Altare Gottes will ich treten - Die Messe in ihren Riten erklärt"
Bildnachweis: Die Mehrheit der Fotos sind mit freundlicher Erlaubnis der Familienverlag GmbH Fulda dem Buch von Heinrich Kunkel, Das heilige Meßopfer, Fulda 1955, entnommen.

Kontakt:

P. Martin Ramm
Ludretikonerstr. 3
CH-8800 Thalwil
0041-(0)44-772 39 33
p.ramm@fssp.ch

Vom selben Autor erschienene Bücher

Literatur

• Konzil von Trient, 13. Sitzung, 11. Oktober 1551, Dekret über das Sakrament der Eucharistie
• Konzil von Trient, 22. Sitzung, 17. September 1562, Lehre über das Messopfer
• Papst Pius XII., Enzyklika ‚Mediator Dei‘ über die heilige Liturgie, 20. November 1947
• Papst Paul VI., Enzyklika ‚Mysterium fidei‘ über die Lehre und den Kult der heiligen Eucharistie, 3. September 1965
• Zweites Vatikanisches Konzil, Konstitution über die heilige Liturgie ‚Sacrosanctum Concilium‘, 4. Dezember 1963
• Kongregation für den Gottesdienst, Instruktion ‚Memoriale Domini‘ über die Art und Weise der Kommunionspendung, 29. Mai 1969
• Kongregation für den Klerus, Direktorium für Dienst und Leben der Priester, 31. Januar 1994
• Papst Johannes Paul II., Enzyklika ‚Ecclesia de Eucharistia‘ über die Eucharistie in ihrer Beziehung zur Kirche, 17. April 2003
• Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Instruktion ‚Redemptionis Sacramentum‘ über einige Dinge bezüglich der heiligsten Eucharistie, die einzuhalten und zu vermeiden sind, 25. März 2004

Neue und ältere Lehramtsdokumente in deutscher Übersetzung sind sehr gut zusammengestellt auf der Homepage www.stjosef.at

• Nikolaus Gihr, Das heilige Messopfer dogmatisch, liturgisch und aszetisch erklärt, Herder-Verlag Freiburg 1902
• Josef Andreas Jungmann, Missarum solemnia, Herder- Verlag Wien 1949
• Theodor Schnitzler, Die Messe in der Betrachtung, Herder-Verlag Freiburg 1961
• Heinrich Kunkel, Das heilige Messopfer, Familienverlag GmbH Fulda 1955
• Martin von Cochem, Erklärung des heiligen Messopfers, ohne Verlag, Imprimatur Limburg 1953
• Romano Guardini, Von heiligen Zeichen, Matthias- Grünewald-Verlag Mainz 1985
• Balthasar Fischer, Was nicht im Katechismus stand, Paulinus-Verlag Trier 1953
• Eugen Mederlet, Die Hochzeit des Lammes, Stein am Rhein 1983
• Uwe Michael Lang, CONVERSI AD DOMINUM Zur Geschichte und Theologie der christlichen Gebetsrichtung, mit einem Geleitwort von Joseph Kardinal Ratzinger, Johannes-Verlag Einsiedeln 2004